Logo

Heidepflanzen Peter de Winkel

 

 

Flower Power - unsere Forschung läuf
01.07.2011

Mit selbst gestalteten T Shirt's (3.Platz im Wettbewerb) haben die Mitarbeiter vom Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) und Heidepflanzen Peter de Winkel einen Riesenerfolg beim 3. RUN Thüringer Unternehmenslauf.

Alle hatten viel Spaß und haben sich vorgenommen, im nächsten Jahr wieder zu starten.

Nochmals Herzlichen Glückwunsch.

Neue Züchtungen im Sortiment 2010
02. Juli 2010

Als Neuheit können wir in diesem Jahr "Pernettya mucronata" anbieten. Die Pflanzen stehen im 9 cm Topf und haben weiße, lila oder rote Beeren sowie einen Pflanzendurchmesser von ca. 15 cm.

Der Verkauf kann schon Ende Juli beginnen und dauert bis Anfang Oktober.

Einige Sorten sind Neuzüchtungen. Sie zeichnen sich durch große leuchtende Beeren aus die bis lange in den Winter halten. Diese sind zum Sortenschutz angemeldet.

(Bitte Fotos zum Vergrößern anklicken.)

Das Markenzeichen WiBo's ist jetzt geschützt!
16. Dezember 2009

WiBo's starke Heide

Das Markenzeichen WiBo's starke Heide ist nun geschützt.

Unsere Callunen können und sollen unter dem Namen angeboten werden.

Guter Start in das Jahr 2009
15. Februar 2009

Einen Rechtsstreit vor dem OLG Düsseldorf um einige Callunensorten haben wir gewonnen. Es werden weder Callunasorten übertragen noch muss Auskunft gegeben oder Schadensersatz geleistet werden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Jedoch ist eine Revision nicht zugelassen.

Das im letzten Jahr neu aufgebaute Dokumentationssystem zur Erfassenung wichtiger Merkmale der Klone konnte erfolgreich eingesetzt werden. Beim Bonitiren der Klone hob sich eine Pflanzengruppe hervor. Nachdem wir den DNA Gehalt mit einem Durchflusscytometer bestimmt haben, steht fest das es sich um tetraploide Pflanzen handelt. Wir versuchen diese Pflanzen in unseren Keuzungsplan mit einzubeziehen.

30. Oktober 2008

Beim Bundessortenamt werden alle Calluna vulgaris, die zum Sortenschutz angemeldet sind, geprüft. Hier finden Sie einige Bilder unserer Sorten, die momentan geprüft werden.

Bilder ansehen... 21. September 2008

Erstmals wurde unter Einbeziehung von aktuellen Sorten die genetische Diversität in Calluna mit molekularen Methoden untersucht. Diese Ergebnisse entstanden während dem Personalaustausch-Projekt unseres ehem. Mitarbeiters Herrn Borchert mit dem Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau Großbeeren / Erfurt e.V. in den Jahren 2005-2007.

weiterlesen ...

3. August 2008

Nachdem das Projekt Grundlegende Untersuchungen zu Genetik und Züchtung von Knospenblühern bei Calluna vulgaris (L.) Hull. erfolgreich abgeschlossen worden ist haben wir eine neue Kooperation mit dem Institut für Gemüse und Zierpflanzen in Erfurt.

weiterlesen ...
Personaleinstellung
8. März 2008

Zur Leitung unseres Zuchtgartens haben wir Frau Friederike Vogt eingestellt. Durch ihre besonderen Leistungen, die sie an der Bundesanstalt für Züchtungsforschung an Kulturpflanzen, Institut für Obstzüchtung Dresden, erbracht hat, ist sie bestens für diese Stelle geeignet. Unser seit Jahren bestehender Sortengarten wird durch ihr Engagement weiter wachsen. Es werden neue Projekte ausgearbeitet, die in Zukunft unserem Betrieb zu Gute kommen werden.

22. Oktober 2007



Bilder vom Firmengelände aus dem Oktober 2007

Bilder ansehen... 2. September 2007

[Bild: Pollenschlauchwachstum]

Nach nunmehr zwei Jahren gemeinschaftlicher Forschungsarbeiten im Rahmen eines Personalaustauschs zwischen unserem Unternehmen und dem Institut für Gemüse- und Zier...
weiterlesen...

 

 

Heidepflanzen Peter de Winkel
Douvenberg 34, 47574 Goch-Kessel
Tel 02827 - 333, Fax 02827 - 5717
Besucher: 1 Online » 1 Heute» 978 Gesamt Rekord: 20 (11.08.2017)  
 
© Peter de Winkel
Alle Rechte vorbehalten
All Rights Reserved